Ü-60-Messe-30.09.18 - Seniorenbeirat-Waldkraiburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Waldkraiburger Ü60-Messe im Haus der Kultur

„aktiv und mittendrin“ am 30. September 2018
Das neue Konzept hat sich bewährt:
In einem Jahr gibt es einen großen „Bunten Nachmittag“ und im darauf folgenden eine Ü60- Messe. Am Sonntag, 30. September 2018, ist es wieder so weit:
Der Seniorenbeirat lädt in Zusammenarbeit mit der Stadt Waldkraiburg und dem Caritas-Centrum ein zur Ü60 - Messe unter dem Motto „aktiv und mittendrin“, die sich aber auch für jüngere Leute eignet.

Bürgermeister Robert Pötzsch, Erika Fischer vom Seniorenbeirat und Caritas -
Geschäftsführer Richard Stefke werden um 13 Uhr die Veranstaltung eröffnen.

Im kleinen Saal läuft ab 14 Uhr folgendes Programm ab:

Dr. Stephan von Clarmann bietet zusammen mit seiner Tochter Sonja Krafttraining mit Spaßfaktor,

anschließend gibt es Kaffee und Gratiskuchen.
Dann folgen die Modenschauen von:
Wäsche Wachutka
und Mode am Berliner Platz
Richtig spannend wird es zum Schluss mit der Verlosung von attraktiven Preisen, die der Unterstützung von Sponsoren zu verdanken sind.
„aktiv und mittendrin“ - unter diesem Motto bieten zahlreiche Firmen, Vereine, Institutionen und Geschäfte an ihren Ständen im Foyer und der Studiogalerie eine Vielfalt von Themen rund ums Älterwerden. Da geht es um Gesundheit und Ernährung, Fitness, Massagen und Mode, Frisuren, Schmuck und Reisen.
Kostenlose Essensproben stehen ebenfalls bereit. Was für die einen wichtige Informationen bringt, ist für die Aussteller die Gelegenheit, sich bekannt zu machen oder ihr Angebot in Erinnerung zu bringen. Die Messegäste können auch aktiv am Geschehen teilnehmen und an einem Simulator ihr Reaktionsvermögen im Straßenverkehr testen oder auch Pedelecs ausprobieren.
Der Seniorenbeirat, die Stadt Waldkraiburg, Richard Stefke von der Caritas und die zahlreichen Aussteller freuen sich auf viele interessierte Besucher.

Tex: Erika Fischer
Bilder: M.B.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü