Ü-60 Aktiv-und-mitten-drin - Seniorenbeirat-Waldkraiburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Großer Andrang bei der Ü60-Messe

Sie hatte unserem SB- Team viel Vorbereitungsarbeit gekostet. Doch die Mühe lohnte sich. Nicht nur, dass 28 Aussteller Foyer und Studiogalerie im Haus der Kultur mit ihren attraktiven Angeboten füllten, auch der Besucherzustrom ebbte bis kurz vor 16 Uhr nicht ab, so dass die Kuchengutscheine und Lose alle an den Mann bzw. die Frau gebracht werden konnten. Zudem hatten neben unserem lange anwesenden Schirmherrn Bürgermeister Robert Pötzsch auch Umweltminister Dr. Marcel Huber und MdL Günther Knoblauch unserer Messe einen Besuch abgestattet.
Nach der Begrüßung fand man reichlich Zeit, sich das Angebot anzuschauen und so manches auszuprobieren. Viel Beifall erhielt Dr. Stephan von Clarmann mit seiner Tochter Sonja, die als Balletteusen- Putzfrau das Publikum im überfüllten kleinen Saal zu Bewegungsübungen aufforderten. Nach dem Ansturm auf das Gratiskuchen- Buffett, spendiert von den Seniorenheimen und der Bäckerei Pötzsch, folgten die Modenschauen von "Wäsche Wachutka" und der "Mode am Berliner Platz", konferiert von Annemarie Deschler. Höhepunkt war dann zum Abschluss die Verlosung von 25 attraktiven Preisen im Gesamtwert von 540 €. Souverän hatte Caritas- Kreisgeschäftsführer Richard Stefke den ganzen Nachmittag über durch das Programm geführt, eine Bereicherung für unsere Messe.
Die vielen zustimmenden Kommentare der Besucher und der Aussteller waren für uns die schönste Belohnung.
Text:  Erika Fischer
Bilder: Michael Bartesch
Begrüßung und Eröffnung




Messestände





Krafttraining

mit Spaßfaktor



  
Kuchenbuffet



  
Messe-Impressionen





Mode

Wachutka





Mode am

Berliner Platz



  
Verlosung
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü