Trailer-Vorschau - Seniorenbeirat-Waldkraiburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachmittagskino

Der Seniorenbeirat und das Kino Cinewood laden für Mittwoch, 15. Mai 2019 ein zum Nachmittagsfilm „Trautmann“.
Als 17-Jähriger wird Bernd Trautmann zur Wehrmacht eingezogen und gerät gegen Ende des Zweiten Weltkriegs in der Nähe der englischen Stadt Manchester in Kriegsgefangenschaft. Zusammen mit anderen deutschen Soldaten spielt er während dieser Gefangenschaft Fußball, wobei ihn auch Jack Friar, Trainer eines kleinen Vereins sieht und sein großes Talent als Torwart erkennt. Er engagiert Trautmann für seinen Verein St.Helens, wo er jedoch nicht lange bleibt, obwohl er sich in Margret, die Tochter des Trainers verliebt hat: Der erfolgreiche Club Manchester City hat ihn als Keeper verpflichtet. Die Fans sind zwar entrüstet, denn Trautmann gehört ja schließlich zu den ehemaligen Feinden. Das legendäre FA- Cup- Finale 1956 bringt die Wende:
Der deutsche Torwart erobert auch die Herzen der englischen Fans…
Man trifft sich bei Kaffee und Gratiskuchen ab 13.30 Uhr im Cafe Bora- Bora. Der Film beginnt um 15 Uhr.

Text: Erika Fischer

Nachmittagskino

Der Seniorenbeirat und das Kino Cinewood laden für Mittwoch, 19.Juni ein zur Filmkomödie „Die Goldfische“.
Manager und Banker Oliver führt ein sorgenfreies, unbeschwertes Leben, das eines Tages ein jähes Ende findet, als er auf der Autobahn einen Unfall verschuldet und durch eine Leitplanke rast. Als er im Krankenhaus aufwacht, erfährt er die verheerende Diagnose: Er ist querschnittsgelähmt. Bald fällt ihm bei der Reha im Krankenhaus die Decke auf den Kopf und so landet er in einer Behinderten- Wohngemeinschaft mit dem Namen „Goldfische“. Sie besteht aus den Autisten Michi und Rainman, der zynischen blinden Magda und Franzi, einem toughen Mädchen mit Down- Syndrom. Ihre Betreuerin Laura will nach ihrem Studium ihren Job so richtig gut machen, ihr Kollege Eddie jedoch hasst seine Arbeit. In Oliver reift schnell ein Plan: Diese Truppe dient ihm als Tarnung, denn er will mit ihr eine Reise in die Schweiz unternehmen, wo er eine gehörige Menge Scharzgeld gebunkert hat….
Bei Kaffee und Gratiskuchen trifft man sich ab 13.30 Uhr im Cafe Bora- Bora. Die Komödie beginnt um 15 Uhr.

Text: Erika Fischer

Nachmittagskino

Der Seniorenbeirat, das Cafe Bora- Bora und das Kino Cinewood laden für Mittwoch, 17. Juli ein zum 2.Teil der Familienkomödie „Monsieur Claude“.
Er und seine Frau Marie haben mit ihren vier Töchtern schon einiges durchgestanden,  halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen, Beschneidungsfeiern erlebt und die schwarzen Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt, denn alle vier Töchter hatten ausgesprochen multikulturell geheiratet. Der Schock darüber hat sich gelegt, ja Monsieur Claude war sogar schon in allen vier Heimatländern seiner Schwiegersöhne. Aber für ihn ist einfach die heimatliche französische Provinz der schönste Platz auf Erden. Als jedoch die Töchter äußern, dass sie Frankreich verlassen und im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der Gemütlichkeit vorbei. Claude und Marie setzen alle Hebel in Bewegung und entwickeln die skurrilsten Methoden, um ihre Kinder bei sich behalten zu können……
Man trifft sich ab 13.30 Uhr bei Kaffee und Gratiskuchen. Die Filmkomödie beginnt um 15 Uhr.

Text: Erika Fischer


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü